BahnCard 100

Bild: Bahncard 100

Foto: Deutsche Bahn AG/DB Fernverkehr

Mit der BahnCard 100 bietet die Deutsche Bahn AG ein Angebot für Vielfahrer, welche privat oder beruflich regelmäßig mit der Bahn reisen. Das BahnCard 100 Angebot berechtigt den Inhaber für ein gesamtes Jahr zur Nutzung aller Züge im Streckennetz der der DB ohne ein Ticket lösen zu müssen.

Des weiteren steht dem Inhaber durch die umfassende City-Ticket-Funktion das Nahverkehrsnetz (Bus, S-Bahn und U-Bahn) von derzeit mehr als 120 Städten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

BahnCard 100 – Preis und Kosten

Die Kosten für eine Bahncard 100 sind in erster Linie abhängig von der Art der Zahlungsweise. Es stellt sich für Sie also die Frage, ob Sie lieber Ihre Bahncard 100 im Abonnement (monatliche Kosten) beziehen möchten oder die Möglichkeit der Einmalzahlung nutzen wollen.

Was kostet die BahnCard 100?

Für BahnCard 100 Interessenten stehen aktuell seitens der Deutschen Bahn AG zwei unterschiedliche Preismodelle für die Bezahlung zur Verfügung: Die Abrechnung im Abonnement durch monatliche Zahlweise – oder mittels Einmalzahlung zu Beginn der einjährigen Laufzeit. Ein Probe-Bahncard Angebot der BahnCard 100 mit einer Laufzeit von 3 Monaten ist aktuell im als Aktion seitens der DB im Angebot und kann bis zum 31.01.2016 bestellt und genutzt werden…

Abonnement / monatlichEinmalzahlung / jährlichProbe-BahnCard / 1/4-jährlich
1. Klasse639,- Euro6.890,- Euro2.249,- Euro
2. Klasse379,- Euro4.090,- Euro1.249,- Euro
(Preise & Kosten gültig ab August 2017)